Coffee Drip Brew Guide

filterkaffee richtig zubereiten

Oma: Etwas zu trinken? Kaffee vielleicht?
Du denkst nun vielleicht: Dieser Kaffee ist mindestens 6 Stunden alt und deine Oma hat den Kaffee vor einiger Zeit gemacht, als sie auf dich wartete … Jetzt sagst du:

“JA, bitte!”
Denn diesmal hat Oma unseren Brew Guide gelesen! Also bist du bereit, überrascht zu werden? Filterkaffee wird nie wieder so sein wie zuvor!

HINWEIS: Die Filterkaffeemaschienen halten nur eine Temperatur aufrecht. Normalerweise ist diese zu hoch, um die feinen Aromen von Spitzenkaffees zu erhalten. Deshalb empfehlen wir,  keine super fruchtigen oder stark saure Kaffees zu verwenden, da diese mit diesen Maschinen nur sehr schwer zu kombinieren sind.

SCHRITT FÜR SCHRITT

BREW GUIDE

DU BRAUCHST

– Moyee Kaffeebohnen
– Filterkaffeemaschine
– Kaffeefilter
– Kaffeemühle
– Wasser
– Wasserkocher
– Stoppuhr
– Wage

DIE BASICS

ZEIT: 3 min
TROCKEN: 7,5 Gramm Kaffee pro Tasse
NASS: 250 ml Wasser pro Tasse
VERHÄLTNIS: 1:17
MAHLUNG: wie Meersalz
WASSER: pH7

Spickzettel

1. Befeuchte den Kaffeefilter und lege ihn ein. Mahle deinen Kaffee erst kurz vor der Verwendung. Dies stellt sicher, dass der Kaffee frisch ist und Aromen und Öle bestmöglich abgibt.

2. Verwende etwa 7,5 Gramm pro Tasse Kaffee aber die Mindestanzahl an Tassen beträgt vier. Deshalb:

4 Tassen: 30 g
6 Tassen: 45 g
8 Tassen: 60 g
10 Tassen: 75 g

Der Kaffee sollte so grob wie Meersalz sein.

3. Verwende 1 Liter Wasser, um 8 Tassen zu brauen. Gieße dies in den Wassertank. (150 ml pro Tasse)

4 Tassen: 500 ml
6 Tassen: 750 ml
8 Tassen: 1000 ml
10 Tassen: 1250 ml

4. Wärme die Kaffeekanne mit kochendem Wasser vor und stelle Sie dann under den Filter. 

5. Gebe das Kaffeemehl in den Filter und drücke die Start/Ein Taste. 

6. Warte, bis der Filter vollständig aufgehört hat zu tropfen.

Genieße deinen Kaffee und denk’ dran: #everysipcounts